Wie man seine eingelaufenen Pullover mit diesem ungewöhnlichen Trick wieder hinbekommt! Warum weiß ich das jetzt erst!

Vermutlich ist es uns allen schon einmal passiert, der Pullover ist beim Waschen eingelaufen, und JA, meistens war es dann auch noch der Lieblingspullover… Normalerweise geben wir den Pullover dann weg, an jemanden, der kleiner ist oder werfen ihn gleich ganz weg.

6-2

Aber ab heute ist das NIE MEHR nötig! Wir haben die Lösung für dieses Problem entdeckt und verwenden dafür ein recht ungewöhnliches Produkt.

Hiermit spart man jede Menge Geld und braucht nie mehr seine eingelaufenen Pulover wegzuwerfen! Das magische Produkt heißt: Babyshampoo! Es ist auch egal welche Marke man verwendet, folge einfach den Schritten hier unten.

6-3

Schritt 1:

Zuerst füllt man zwei Schüsseln mit warmem Wasser und gibt in die eine eine Kappe voll Babyshampoo…

Schritt 2:

Anschließend den eingelaufenen Pullover zusammenfalten und vorsichtig in die Schüssel mit Babyshampoo geben. Lasse ihn dort 15 Minuten lang einweichen.

6-4

Schritt 3:

Nach 15 Minuten gibt man den Pullover, ohne ihn auszuwringen, in die zweite Schüssel mit Wasser.

Schritt 4:

Anschließend den Pullover aus der Schüssel herausnehmen und auf einem sauberen Handtuch auslegen. Den Pullover immer noch nicht auswringen. Rolle den Pullover dann lose in das Handtuch ein und lasse es die Feuchtigkeit aufnehmen.

Schritt 5:

Zum Schluss das Handtuch ausrollen und den Pullover an einem Kleiderbügel aufhängen bis er trocken ist.

Der Pullover ist dann wieder wie neu. Kennst du jemanden, der diesen Trick ausprobieren würde? Dann teile den Trick mit deinen Freunden auf Facebook!