Eine Katzenmutter stellt ihre Kleinen einem alten Freund vor. Ahhhh, sooo lieb!

Obwohl sich Hunde und Katzen in vielen Punkten unterscheiden, sind sie doch beide sehr gute Haustiere.

Im Laufe der Zeit wurden sie zum Sinnbild für einen Gegensatz, zwei Gegenpole, die absolut nicht zusammen sein können. Allerdings wird uns immer öfter das Gegenteil bewiesen, dass sie sogar sehr gut die Gesellschaft des anderen genießen können. Dieses tolle Video ist ein weiterer Beweis hierfür. Wir können sehen, wie eine Katzenmutter ihre Jungen zum ersten Mal einem alten Freund vorstellt, einem Hund aus der Nachbarschaft. Das Ergebnis spricht für sich selbst, einfach herrlich um anzusehen.

9-4

Was für eine besondere Freundschaft und was für ein großes Vertrauen! Schaue dir das süße Video hier unten an und vergesse nicht es mit allen Tierfreunden auf Facebook zu teilen, wenn es dir ebenso gut gefallen hat.

Was denken Sie? Kommentar unten: