Das hier ist nicht einfach irgendeine Leitplanke – schaue einmal gut hin, was passiert, wenn das Auto dagegen stößt.

Obwohl in den Nachrichten natürlich vor allem üble Nachrichten verbreitet werden, passieren dennoch auch jeden Tag sehr tolle Dinge auf der Welt, die sie etwas schöner oder besser machen. Diese revolutionäre Erfindung ist hierfür ein gutes Beispiel.

2-4

Das Ziel der Leitplanken aus Metall oder Beton, in der Mitte oder an der Seite der Straße ist, den Verkehr sicherer zu machen. Wenn aber die Straße glatt ist und die Sicht schlecht, funktionieren diese Leitplanken leider nur unzureichend, um Autos mit hoher Geschwindigkeit aufzufangen, was schwere Folgen für die Fahrer und anderen Insassen nach sich zieht.

Diese Innovation kann dies jedoch ändern. Die koreanische Firma ETI hat vor Kurzem einen neuen Leitplanken-Typ entwickelt. Die Leitplanken wurden entworfen, um den Schaden an Autos und Insassen zu minimieren.

Der Rahmen der Leitplanken ist nach wie vor aus Metall, aber in der Mitte befinden sich Kunststoffzylinder. Während der leicht biegsame Metallrahmen die Kraft des Zusammenstoßes auffängt, drehen sich die Kunststoffzylinder, damit die freikommende Energie besser abgeleitet werden kann. Der Schaden am Auto, dem Fahrer und den Passagieren wird hierdurch weniger groß.

Schaue dir das folgende Video an, um diese neue Erfindung in Aktion zu sehen, und teile das Video, wenn dir die Idee gefällt!

Was denken Sie? Kommentar unten: